Regionalzeitungen in Männerhand

In Deutschlands Regionalzeitungen bestimmen fast nur Männer. Zeit für die Frauenquote in der Regionalliga!

In Deutschlands Regionalzeitungen bestimmen fast ausschließlich die Herren das Spiel. 95 Prozent der Chefredakteure aller 100 Regionalblätter, die noch den Mantel selber produzieren, sind Männer.

Und ihre Stellvertreter? Zu 82 Prozent auch. ProQuote hat alle Redaktionen angeschrieben und gefragt: Warum ist das so? Ändert sich das? Unter den Markern mit den Sternen stehen die Antworten. 92 Prozent der Chefredakteure scheint das nicht zu interessieren: Sie beschweigen die Misere.

Legende:

flag_red  Chefredakteurin
flag_orange  Mit stellvertretender Chefredakteurin
flag_blue  Rein männliche Chefredaktion

star_pin_red  Chefredakteurin & Statement
star_pin_orange  Mit stellvertretender Chefredakteurin & Statement
star_pin_blue  Rein männliche Chefredaktion & Statement

Stand: September 2016.