Aktiv werden: Ihre Unterschrift wirkt!

Newsletter abonnieren

Informiert bleiben

Wir zählen den Frauenanteil der Führungspositionen, erzählen Ihnen von unseren Kampagnen und berichten über wichtige Jobwechsel. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, wie es mit der Quote so weiter geht, tragen Sie sich in unseren Email-Verteiler ein.


Unterstützen Sie uns!

Mitglied werden

Wir freuen uns, dass Sie dem effizientesten Verein der Republik beitreten möchten! Mit regulär 12,50 Euro im Monat, zum Soli-Tarif von 7,50 Euro oder mit dem Spitzenbeitrag von 25 Euro machen Sie ProQuote Medien noch schlagkräftiger. VolontärInnen können sogar für nur 3 Euro bei uns Mitglied werden.

Auf dass ProQuote-Frontfrauen und -Frontmänner quer durch die Republik fahren und für unser Ziel trommeln, auf dass wir aufsehenerregende Kampagnen lancieren, eine Datenbank mit führungswilligen Frauen aufbauen und uns vernetzen. Wir freuen uns sehr über Ihre Mithilfe!

Übrigens: Mitgliedsbeiträge an ProQuote sind steuerlich abzugsfähig!

Antragsformular

Ihre Spende für mehr Chancengleichheit!

Spendenkonto

BIC: GENODEF1SLR
IBAN: DE 42 8306 5408 0004 7580 13

Wir freuen uns über finanzielle Stärkung.

Flyer, Briefe, Fahrtkosten: Die Arbeit von ProQuote kostet Geld. Sie wollen ProQuote unterstützen? Wir freuen uns über Spenden!

Mitgliedsbeiträge oder Spenden an ProQuote sind steuerlich abzugsfähig. Bis zu einer Höhe von 200 Euro jährlich für Mitgliedsbeiträge oder Spenden, erkennt das Finanzamt die Abbuchungsbelege bei ProQuote als Nachweis für die Abzugsfähigkeit an. Kopien der Bankauszüge reichen! Wünschen Sie eine Spendenbescheinigung, schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@pro-quote.de mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse.