About jan

Keine
So far jan has created 25 blog entries.

BR: Frauen in Führungspositionen: Nur ein Drittel der Macht im Rundfunk

2019-04-12T18:39:45+02:0012. April 2019|

Keine echte Gleichstellung in den meisten Sendern: Es gibt zwar im Journalismus deutlich mehr Frauen als Männer – aber in den Führungsetagen spiegelt sich das nicht wieder. Das hat eine Studie des Vereins ProQuote Medien ergeben. Vera Linß befragte dazu Studienleiterin Anna von Garmissen (Audio, erste fünf Minuten der Sendung) (Autorin: Vera Linß) Link zum [...]

Deutschlandfunk: „Männer dominieren in den Führungsetagen der Funkhäuser“

2019-04-12T18:38:29+02:0012. April 2019|

In den deutschen Radio-Fernsehanstalten sind die Führungsebenen überwiegend von Männern besetzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Vereins Pro Quote. Von zwölf untersuchten öffentlich-rechtlichen Funkhäusern erreichen nur zwei eine paritätische Besetzung.  (Bericht von der Podiumsdiskussion am 22.11.2018) Link zum Text: https://www.deutschlandfunk.de/radio-und-fernsehen-maenner-dominieren-in-den.2852.de.html?dram:article_id=433861

Deutschlandfunk: „Nur mittelgute Noten für die Quote“

2019-04-12T18:36:57+02:0012. April 2019|

Die Deutsche Welle und der Rundfunk Berlin-Brandenburg haben die besten Ergebnisse erzielt. So liegt in beiden Sendeanstalten die Hälfte der redaktionellen Macht in Frauenhand. Eine positive Überraschung, meint Edith Heitkämper vom Vorstand ProQuote Medien.Sie selbst arbeitet als verantwortliche Redakteurin beim NDR. […]

NDR: So können ARD/ZDF Journalistinnen fördern

2019-04-12T18:35:45+02:0012. April 2019|

Neue Arbeitsmodelle haben auch den RBB bei der Gleichstellung nach vorne katapultiert, der im “Frauenmachtindex” von ProQuote auf 51 Prozent kommt. “Uns haben unterschiedliche Maßnahmen wie der Ausbau von Eltern-Kind-Zimmern geholfen, vor allem aber auch ‘Job-Sharing'”, sagte RBB-Personalchefin Sylvie Deléglise gegenüber ZAPP. […]

NDR: Eigendorf: Von der Kultur der männlichen Führung geprägt

2019-04-12T18:34:43+02:0012. April 2019|

Es bewege sich nur langsam, meint die Fernsehjournalistin Katrin Eigendorf: "Wenn ich nach oben gucke und schaue mir an, wer trifft in diesem Sender die Entscheidungen, wer sitzt in den Führungspositionen, habe ich es überwiegend mit Männern zu tun." Link zum Beitrag: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Eigendorf-Von-der-Kultur-der-maennlichen-Fuehrung-gepraegt,intervieweigendo100.html

NDR: Von wegen gerecht – Männer und Frauen im Rundfunk

2019-04-12T18:33:54+02:0012. April 2019|

Töne aus dem Film: “Man kann Frauen nicht vorwerfen, dass sie immer noch unterrepräsentiert sind. Das liegt aus meiner Sicht an den Männerbünden, die sich gegenseitig im Prinzip vorschlagen. Es liegt auf der anderen Seite daran, dass die Selbstverpflichtung, die Unternehmen sich gegeben haben in den vergangenen Jahren, nicht gezogen hat. Und insofern: da hilft [...]

Sputnik-News: Wer hat das Sagen in den Medien?

2019-04-12T18:31:14+02:0012. April 2019|

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts in Deutschland hatten zahlreiche Politiker und Politikerinnen und sogar die Kanzlerin selbst die Gleichstellung der Frau zum Thema gemacht. Ja, wir sind weit gekommen, doch es bleibt viel zu tun – so der Tenor der Äußerungen. Justizministerin Katarina Barley will gar das Wahlgesetz ändern, um mehr Frauen in den Bundestag zu [...]

Spiegel Online: Frauen haben nur ein Drittel der Macht

2019-04-12T18:30:06+02:0012. April 2019|

Erstmals seit der Gründungdes Vereins im Sommer 2012 hat er sich die Führungsetagen in den öffentlich-rechtlichen und privaten Fernseh- und Hörfunksendern genauer angesehen. Immerhin liegt der sogenannte “gewichtete Frauenmachtanteil”, mit dem Pro Quote Medien die Machtquote von Frauen in Unternehmen berechnet, im journalistisch-programmlichen Bereich im Durchschnitt bei 37,7 Prozent. Ein Wert, der über dem Bundesdurchschnitt [...]

Meedia: ProQuote-Studie: Deutsche Welle und RBB haben im Rundfunk die meisten Frauen in Führungspositionen

2019-04-12T18:28:47+02:0012. April 2019|

Die Deutsche Welle und der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) sind die Rundfunkhäuser in Deutschland mit dem höchsten Anteil von Frauen in Führungspositionen. Das ergibt eine neue Studie des Vereins ProQuote, der sich für eine stärkere Repräsentation von Frauen in Führungspositionen von Medienunternehmen und Redaktionen einsetzt. Bislang hatte der Verein lediglich Print- und Online-Medien untersucht. (Text: Meedia Redaktion) [...]