Till Raether 2017-07-11T16:02:35+00:00

Project Description

Die Quote ist nicht nur eine Frage der Gerechtigkeit, sie täte auch dem Journalismus gut. Von Männern dominierte Redaktionen haben ein eingeschränktes Bild der Wirklichkeit. Um dieses Bild zu vervollständigen, braucht es in journalistischen Führungspositionen eine viel größere Vielfalt. Ich wüsste dafür keinen besseren ersten Schritt als die Frauenquote.

Till Raether, Journalist und Autor

Foto: Stephanie Brinkkoetter