Frankfurter Rundschau: “Leidenschaft hilft”

Noch immer haben Frauen es schwer, in Medienunternehmen die oberen Positionen einzunehmen. Immer häufiger wird deshalb die Forderung nach einer Frauenquote laut. Wie sinnvoll das ist, darüber sprechen wir mit dem ehemaligen Chefredakteur des Stern, Michael Jürgs.

Artikel lesen auf fr-online.de

2012-03-01T17:37:39+02:0028. Februar 2012|