Führungsumbau bei der “Bild”-Gruppe: ProQuote rügt Rückschritt bei der Frauenquote

Die “Bild”-Gruppe steht vor einem Umbau. Springer-Chef Mathias Döpfner will die Redaktionen von “Bild” und “Bild am Sonntag” zusammenrücken. Von der Maßnahme ist vermutlich auch die Führungsspitze betroffen.

So könnte “Bild”-Chef Julian Reichelt den Posten der “Bams”-Chefin Marion Horn übernehmen. Das stößt beim Verein ProQuote sauer auf und befeuert die Diskussion um mehr Frauen in journalistischen Führungspositionen.

Den ganze Artikel lesen.

2019-11-08T13:20:08+01:0029. Oktober 2019|